Jubilee X School of Social Leadership

„Hack your career: Finde deinen Weg im sozialen Bereich.“ Unter diesem Motto fand eine Winterschule für 24 Nachwuchsführungskräfte aus dem sozialen Bereich vom 21. bis 25. Januar in den Karpaten statt.

Die Winterschule versammelte sozial engagierte junge Menschen aus Kiew und dem Kiewer Gebiet sowie aus dem Schytomyrer, Lwiwer, Ternopiler, Chmelnyzker und aus dem Tschernihiwer Gebiet.

Thematisch widmete sich das Format den Praktiken der Karriereplanung und -entwicklung zukünftiger Fachkräfte im sozialen Bereich. Es wurde von einem professionellen Coaching-Team unter der Leitung von Olena Chuiko, Doktorin der Psychologie und Professorin der Nationalen Taras-Schewtschenko-Universität Kiew, begleitet. Diesmal waren ebenso die Absolventinnen und Absolventen der vorherigen Formaten, welche bereits zu erfahrenen Fachleuten auf ihrem Gebiet geworden sind und ihre beruflichen Lifehacks teilen konnten, als Gäste und Gesprächspartner_innen eingeladen.

Dieses Format vereinte junge Menschen aus der Ukraine in ihrem Bestreben, Akteure des sozialen Wandels zu werden sowie ihr Führungspotenzial zu erkennen und zu entwickeln. Die diesjährige Winterschule bot die Gelegenheit zu lernen, wie man persönliche Karrierepläne erstellt und wie man voneinander lernen kann.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Ukraine & Belarus

wul. Borysohlibska 15A
04070 Kiew
Ukraine

Büro Ukraine:
+38 (044) 234 00 38
mail(at)fes.kiev.ua

Büro Belarus:
+38 (044) 234 10 38
belarus(at)fes-dee.org

Photo: FES/Bernd Raschke