Die Schwarzmeerregion im Fokus der ukrainischen Außenpolitik

Am 20. Mai 2019 fand in Odessa eine ExpertInnenrunde zum Thema „Die Schwarzmeerregion im Fokus der ukrainischen Außenpolitik statt. Diese Diskussion ist Teil einer Veranstaltungsreihe im Rahmen der Ausarbeitung eines Konzepts für die ukrainische Außenpolitik. Das Projekt wird von der Diplomatischen Akademie der Ukraine in Zusammenarbeit mit der Vertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Ukraine und Belarus und mit „UA: Ukraine Analytica durchgeführt.

Während der Diskussion wurden die Prioritäten des außenpolitischen Kurses der Ukraine in der Schwarzmeerregion, problematische und aussichtsreiche Richtungen der Zusammenarbeit sowie bestehende und potenzielle Sicherheitsbedrohungen in den Einzugsgebieten des Schwarzen und des Asowschen Meeres angesprochen. Die TeilnehmerInnen diskutierten ferner die Schwerpunkte der Zusammenarbeit mit der Türkei, Rumänien, Moldawien und Bulgarien.

An der Veranstaltung nahmen FachexpertInnen sowie VertreterInnen des Marine-Hauptquartiers in Odessa teil, außerdem Lehrkräfte der Fakultät der Nationalen Metschnikow-Universität Odessa und der Hochschule der Marine-Streitkräfte der Nationalen Universität „Marineakademie Odessa, der frühere Vertreter des Präsidenten der Autonomen Republik Krim, Borys Babin, VertreterInnen der Südlichen Regionalabteilung des staatlichen Grenzschutzdienstes der Ukraine und der regionalen Niederlassungen des Nationalen Instituts für Strategische Studien unter dem Präsidenten der Ukraine in Odessa und Cherson, sowie VertreterInnen des Zentrums für Globale Studien Strategy XXI und der Vertretung des Außenministeriums der Ukraine in Odessa.

Friedrich-Ebert-Stiftung
Ukraine & Belarus

wul. Puschkinska 34
01004 Kiew
Ukraine

Büro Ukraine:
+38 (044) 234 00 38
+38 (044) 451 40 31
mail(at)fes.kiev.ua

Büro Belarus:
+38 (044) 234 10 38
+38 (044) 234 10 39
belarus(at)fes.kiev.ua

Photo: FES/Bernd Raschke

Публікації

Українська призма: Зовнішня політика 2019. Аналітичне дослідження

Надія Бурейко, Геннадій Максак, Ганна Шелест

Реформи в Україні: зміни на краще чи імітація прогресу

Світлана Балюк, Наталія Клаунінг, Людмила Четвертухіна, Марія Коваль-Гончар

Оцінка ефективності державної програми «теплі кредити»

Володимир Саріогло, Марина Огай, Тамара Буренко